Zahnfarbene Füllungen für Kinder in München

Veneer Kind MünchenZahnfarbene Füllungen für Kinder

Ein mit Karies befallener Kinderzahn muss schnellstmöglich behandelt werden. Dabei sind die Entfernung von Karies sowie die anschließende und dichte Füllung des Kinderzahnes unerlässlich. Werden kariöse Stellen nicht behandelt, können sich die Karies Bakterien auch auf die bleibenden Zähne des Kindes übertragen. Davon abgesehen verursacht ein tiefgeschädigter Zahn starke Schmerzen.

Nach Empfehlung der Bundeszahnärztekammer sollte für Milchzahnfüllungen bei Kindergartenkindern und Grundschulkindern kein Amalgam mehr verwendet werden. In der Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen wird Amalgam wegen des Quecksilbergehaltes grundsätzlich nicht mehr eingesetzt. Stattdessen werden zwei bewährte zahnfarbene Zahnfüllungen angeboten. Zahnfarbenen Füllungen aus Zement oder zahnfarbene Füllungen aus Kompositkunststoff. Zudem gibt in der Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen auch Milchzahnfüllungen in verschiedenen weiteren Farben (blau, gelb, rosa, rot, grün, silbern, goldig etc.) Für die Tapferkeit Ihres Kindes und um die Zahnarzt Angst zu verringern.

Ihr Kind braucht eine zahnfarbene Zahnfüllung?

Zahnfarbene Füllungen werden in der Kinderzahnarzt Praxis in München durch Kunststoff oder Glasionomer-Zement eingesetzt. Hier ein paar Beispiele, die Vorteile sowie die Nachteile der zahnfarbenen Füllungen aufzeigen. Die zahnfarbene Zement Füllung hat eine hellgelbe Farbe und ist weicher als Kunststoff. Daher besteht ein höherer Verschleiß. Allerdings werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse ohne Zuzahlung übernommen.

Der Kunststoff hat eine zahnfarbene Farbe, die durch verschiedene Haftvermittler in den Kinderzahn geklebt werden. Die Füllung ist dadurch stabiler und haltbarer als Glasionomerzement. Hier ist auch eine Kombination mit einer Versiegelung möglich. Die Kosten für die zahnfarbene Füllung aus Kunststoff werden allerdings nur anteilig von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. In unserer Kinder Zahnarztpraxis in München richten wir uns immer nach den Wünschen der Eltern, setzten in letzter Zeit aber vermehrt zahnfarbene Kunststoff Füllungen ein.

Junge hat Spaß beim Zähneputzen

Wo gibt es bunte Milchzahnfüllungen in München?

Die Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen bietet Milchzahnfüllungen in verschiedenen Farben an. Für die Tapferkeit Ihres Kindes und als besondere Belohnung darf es aus einer Sammlung verschiedener Farben wählen. Somit ist der Besuch beim Kinderzahnarzt nur noch halb so schlimm. Die bunte Kinderzahn Füllung sieht nicht nur schön aus, sie kann auch den Eltern zu Hause eine bessere Kontrolle ermöglichen. Denn falls sich eine Füllung lockert oder herausfällt, sollte sofort ein Termin in der Kinderzahnarzt Praxis in München vereinbart werden, um eine neue Füllung einzusetzen.

Welche zahnfarbene Füllung ist für mein Kind die Richtige?

Eine Zementfüllung hat eine leicht gelbliche Farbe und ist weicher als Kunststoff. Glasisonomer Zement eignet sich am besten für kleinere, einflächige Füllungen. Diese zahnfarbene Füllung hält in der Regel bis zu zwei Jahren. Kunststoff Füllungen für Zähne gibt es dagegen in unterschiedlichen Zusammensetzungen. Die Kunststoff Füllung hat eine zahnfarbene Füllung, die besonders glatt und durch seine hohe Belastbarkeit und Haltbarkeit ausgezeichnet ist Zudem gelten sie im Allgemeinen als nichttoxisch, sozusagen ungiftig. Kunststoff Zahn-Füllungen für Ihr Kind sind aufwendig in der Verarbeitung. Zuerst muss der Zahn mit Säure angeätzt werden, damit die Füllung hält. Danach wird je nach Tiefe des Loches und die damit zusammenhängende Dicke der Füllung schichtweise eingebracht und durch Bestrahlung mit UV-Licht ausgehärtet.

Daneben gibt es auch noch eine Mischung aus Kunststoff und Zahnzement, die sich Kompomere nennen. Sie gilt als biokompatibel und hält bis zu sechs Jahren. Daher sind diese auch zur Füllung größerer Defekte geeignet. Ein weiterer Vorteil ist, dass Kompomere Fluorid an den kariösen Zahn abgeben und damit erneute Karies vorbeugen.

Welche Kosten entstehen für eine zahnfarbene Zahnfüllung?

Die Material Kosten für die zahnfarbenen Kunststoff Füllung (Composit / Compomer) werden von der gesetzlichen Krankenkasse anteilig übernommen. Die Material Kosten der zahnfarbenen Zementfüllungen (Glasionomerzement) werden dagegen ohne Zuzahlung von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt. Unsere Kinderzahnarzt Praxis Kinderzahn in München berät Sie über die möglichen Kosten. Ob mit oder ohne Zuschlag und perfekt informiert über das Angebot der Krankenkasse.

Wie werden von Kindern zahnfarbene Zahnfüllungen vertragen?

In der Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen ist keine Unverträglichkeit bekannt.