Schmerzfreiheit für Kinderzähne

behandlungen-kinderzahnarzt

Schmerzfreiheit für Kinderzähne

Zahnbehandlungen verlaufen in der heutigen Zeit zumeist schmerzfrei. In der Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, in der Regel unter Lokalanästhesie. Trotz allem gibt es immer wieder kleine Patienten, die sich nicht behandeln lassen wollen.

Um diese Kinderzahnarzt Angst erfolgreich zu lindern, stehen uns mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Auf dieser Seite informiert Sie Ihre Kinderzahnarzt Praxis in München Nord gerne über diese verschiedenen Möglichkeiten. Welche dieser genannten Behandlungsmöglichkeiten anschließend in Betracht kommt, sollte vorab in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

 

 

Normale Zahnarzt Behandlung

behandlung-normal

In vielen Fällen sorgt die positive Atmosphäre in der kindgerechten Umgebung bereits dafür, dass Ihr Kind sich in der Kinderzahnarzt Praxis in München Wohl fühlt. Zudem sorgen spannende Videos an der Decke und der spielerische Umgang mit der Behandlung zu einer schmerzfreien Untersuchung. Somit ist eine erfolgreiche Behandlung ab den zweiten Termin möglich.

 

 

 

 

 

Hypnose Techniken beim Kinderzahnarzt

behandlung-kinder-hypnose

In der Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen machen spezielle Behandlungstechniken unter leichter Hypnose auch die Behandlung kleiner, ängstlicher und unkooperativer Kinder möglich.

Sie haben bestimmt schon bemerkt, dass Ihr Kind nur schwer ansprechbar ist, wenn es konzentriert spielt. Sie befinden sich dann in einem tranceähnlichen Zustand. Diese speziellen Entspannungstechniken können – ähnlich leichter Hypnose – auch bei der Kinderbehandlung eingesetzt werden. In erster Linie dient dazu ein Video, dass sich die Kinder an der Decke anschauen. Es werden dabei Geschichten erzählt, die dazu dienen, die Aufmerksamkeit der Kinder von der Zahnbehandlung fortzuführen. Selbst wenn Sprache und Erzählungen manchmal etwas konfus klingen, so geschieht das mit voller Absicht. Diese Technik ist eine wirksame Methode, um Ihr Kind in einem angenehmen Trance Zustand zu führen. Somit wird die Behandlung dann zur Nebensache.

Leichte Sedierung beim Kinderzahnarzt

behandlung-sedierung

In den USA schon lange Zeit bewährt, ist die entspannte Art mit dem “Mut und Kraft Saft“ stressfrei eine Zahnbehandlung durchzuführen. Es wird vom Zahnarzt oder Anästhesisten (Narkosearzt) ausgesucht und verabreicht.  Es handelt sich dabei um eine Substanz in Form von Saft, Tabletten, Nasentropfen oder bei ganz kleinen Patienten um Zäpfchen. Das gewöhnlich verordnete Mittel heißt Dormicum und benötigt nach der Einnahme etwa 20 Minuten um zu wirken. Dieses wirkt dann für 15 – 30 Minuten und benötigt nochmal 30 – 45 Minuten um völlig abgebaut zu sein. Die Wirkung macht sich durch eine Beruhigung und in einigen Fällen auch eher lustig bemerkbar. Zudem kann Ihr Kind ein wenig müde werden. Die angstlösende Wirkung macht es für die Zahnbehandlung so wertvoll. Leider wirkt diese Behandlungsmethode nicht bei jedem Kind.

Narkosebehandlung – Kinderzahnarzt München

behandlung-narkose

Bei sehr jungen Patienten, mit umfangreichen Zahnproblemen und bei Kindern mit vielen Behandlungsbedürftigen Zähnen, wird in der Kinderzahnzahnarzt Praxis in München Bogenhausen eine Vollnarkose angeboten.

Unsere Anästhesisten sorgen während des Eingriffs für eine sichere und schonende Schmerzausschaltung, sowie für die Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Organfunktionen (Kreislauf und Atmung). Bei diesem geplanten Eingriff werden alle Vorbereitungen in Ruhe durchgeführt. Komplikationen sind bei solchen Narkosen sehr selten. Kinder vertragen eine Narkose allgemein sehr gut, da Ihr Herz und Kreislauf gesund ist und somit schneller die Nachwirkungen der Anästhesie überwinden können als Erwachsene.

Sie haben die Möglichkeit, vor der Operation mit dem Anästhesisten unsere Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen alle für Sie offenen Fragen in Zusammenhang mit der Narkose zu besprechen. Unsere hochprofessionelle OP Technik sorgt für Sicherheit und ein eigener Aufwachraum garantiert ein schonendes und sicheres Aufwachen in einer entspannten, kindgerechten Umgebung.