Herpesbläschen oder Aphten – Kinderzahnarztpraxis

Unsere Kinderzahnarztpraxis in München Bogenhausen möchte Sie hier über das auftretende Problem der Herpesbläschen und Aphten informieren.

Herpesbläschen oder Aphten im Kindermund?

Herpesbläschen bilden sich aus mehreren kleinen Bläschen um den Mund herum. Zumeist nur auf einer Seite. Dabei schließen sich mehrere kleine Bläschen zu einer etwa erbsengroßen Herpesblase zusammen. Diese schwillt an und füllt sich mit Flüssigkeit, bis diese anschließend aufplatzt und eine Kruste bildet. Narbenbildungen sind bei Herpesbläschen nicht ausgeschlossen. Sie werden auch Herpes simplex Typ 1 Virus genannt.

Kinderzahnärzten ist bereits bekannt, dass eine erste Infektion mit Herpesbläschen schon im Vorschulalter auftreten kann. Begleiterscheinungen von Herpesbläschen sind unter anderem Anzeichen von Grippe, Fieber und geschwollene Lymphknoten. Schon mit dem ersten Auftreten dieses Herpesbläschens sitzt das Virus fest verankert in den Nervenzellen. Bekannt ist dieses Virus in Fachbereichen unter Gingivostomatitis herpetica.

Durch die Infektion mit dem Herpesvirus können verschiedene Faktoren immer wieder ein Herpesbläschen aktivieren. Diese wären starke Sonneneinstrahlung, ein schwaches Immunsystem bei Krankheit oder Trauma. Diese können eine weitere Bildung eines neuen Herpesbläschens – bzw. schmerhafte Aphten – begünstigen.

Herpesbläschen und Aphten Kinder Zahnarzt München

Wie kann ich meinem Kind bei Herpesbläschen Schmerzen helfen?

Ein Herpesbläschen ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Auch hier hält Ihre Kinderzahnarzt Praxis in München Nord ein paar Tipps für Sie und Ihr Kind bereit. Wenn sich bereits ein Herpesbläschen gebildet hat, suchen Sie am besten unsere Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen auf. Hier sind wir mit den besten Medikamenten ausgerüstet, die von der Kinderzahnheilkunde angeboten werden. Über Salben für das Herpesbläschen, bis hin zu Medikamente gegen die Schmerzen. Cremen Sie Ihrem Kind mit speziellen Salben die trockenen und rissigen Lippen ein, um eine Ausbreitung zu verhindern. Achten Sie auf genügend Flüssigkeitszufuhr, um eine Austrocknung zu vermeiden und geben Sie Ihrem Kind einem Strohhalm beim Trinken, um die schmerzhaften Bereiche der Herpesbläschen um den Mund zu umgehen. Gerne beraten wir Sie auch ausführlich vor Ort in unserer Kinder Zahnarztpraxis in München am Rosenkavalierplatz 9.

Aphten im Kindermund?

Aphten (auch Aphthe oder Afte genannt) bilden ebenso kleine Bläschen, die eine Größe von 1 cm. nicht überschreiten. Allerdings tun kommt dies in der Mundschleimhaut der Kinder vor. Diese Aphten bilden sich plötzlich und ohne große Anzeichen an der Innenseite der Wangen, Innenseite der Lippen, am Mundboden und selbst an der Zunge. In der Kinderzahnheilkunde gibt es keine definitive medizinische Erklärung für diese Infektion durch Aphten. Allerdings sind einige Faktoren bekannt, die diese Aphten als mögliche Ursache auslösen können. Wie zum Beispiel Stress, Lebensmittelallergien, Nährstoffmangel, familiäre Veranlagung oder kleine Schnittverletzungen im Mund, die durch kantige Lebensmittel oder Zahnbürsten verursacht werden können.

Kann ich mein Kind vor Aphten oder Herpesbläschen schützen?

Die Entstehung der Aphten und Herpesbläschen kann man nicht verhindern. Dennoch können Sie auf bestimmte Dinge achten, um die Entstehung dieser lästigen Bläschen so gering wie möglich zu halten. Bringen Sie Ihrem Kind von Anfang an bei, vorsichtig und mit wenig Druck die Zähne zu putzen, damit eventuelle Verletzungen im Mundbereich vermieden werden können. Hierzu empfehlen wir Ihnen auch unsere Zahnputzschule für die Kinder in unserer Zahnarztpraxis in München Bogenhausen. Auch von sehr heißen Speisen rät die Kinderzahnheilkunde bei Aphten ab. Zudem sollte Ihr Kind sich nicht auf die Lippen oder Wangen beißen. Treten dennoch bei Ihrem Kind öfter Aphten auf, schränken Sie den Verzehr von säurehaltigen Lebensmitteln und Getränken ein.

Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Thema Aphten und Herpesbläschen benötigen, wenden Sie sich gerne an unsere Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen. Einen Termin können Sie online oder unter Tel. 089 – 9601 3930 vereinbaren.