Hausmittel gegen Kinder Zahnschmerzen

behandlung-normal

Welche Hausmittel gibt es gegen Kinder Zahnschmerzen?

Zahnschmerzen können viele Gründe und Auslöser haben. Bereits im Babyalter beginnen oftmals Kiefer Schmerzen, wenn die ersten Kinderzähne durchstoßen. Auch ausgeschlagene Zähne und Karies können bei Kindern Zahnschmerzen verursachen. Medikamente gegen Kinderzahnschmerzen sollten nur vom Kinderzahnarzt verschrieben werden. Als Erstversorgung gibt es einige Hausmittel die Kinderzahnschmerzen lindern können. Unsere Kinder Zahnarztpraxis hat Ihnen ein paar Tipps aufgeschrieben:

Ihr Kind hat Zahnschmerzen?

Einer der häufigsten Kinder Zahnschmerzen Auslöser ist Karies. Bei Kindergartenkindern sind oft schon die Milchzähne kariös angeschlagen. Klagt Ihr Kind über Zahnschmerzen? Wenn der Schmerz wahrgenommen wird, sendet das Nervensystem bereits Impulse an das Gehirn. Dann vereinbaren Sie am besten sofort einen Termin mit der Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen! – Ganz wichtig: bei der Terminvereinbarung sagen Sie uns bitte dass Ihr Kind Schmerzen hat, damit Sie einen reservierten und für Schmerzpatienten freigehaltenen Termin bekommen können-

Ursachen für Kinder Zahnschmerzen?

Der Zahnschmelz ist die härteste Schicht des Zahnes. Die Milchzähne haben einen anderen Aufbau als die nachkommenden, bleibenden Zähne. Bei den ersten sogenannten Milchzähnen Ihres Kindes ist die äußere Milchzahn Schicht dünner. Somit kann Karies leichter durch die Schmelzschicht brechen und sich schnell in die Schmerz empfindliche Dentinschicht ausbreiten.

Gibt es Hausmittel gegen Kinder Zahnschmerzen?

Hausmittel können nur vorübergehend eine Linderung der Kinderzahnschmerzen ermöglichen. Allerdings empfehlen wir Ihnen vorab, schnellstmöglich die Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen aufzusuchen. Denn bei einem bereits mit Karies befallenen Kinderzahn hilft nur noch eine Kinderzahnarzt Behandlung. Dennoch hat die Kinderzahnarzt Praxis in München einige Hausmittel und Tipps für Sie und Ihr Kindergartenkind zusammen gefasst, falls nicht unmittelbar ein Kinder Zahnarzttermin frei ist. Folgende Hausmittel wirken kurzweilig und sind für einen kleinen Zeitraum zur Linderung des Kinderzahnschmerzes gedacht.

mouth

Hausmittel für Kinder Zahnschmerzen

Verwenden von Mundspülungen. Mundspülungen mit Salbeitee, Kamillentee oder Kaiser Natron sind gängige Hausmittel. Diese wirken sich positiv und antibakteriell auf die Schmerzen im Mundraum aus. Man kann auch probieren, den Salbei direkt auf die betroffene Stelle zu geben, um einen stärkeren Effekt zu erzielen. Dieses Hausmittel ist hauptsächlich bei Zahnfleisch Entzündungen zu empfehlen. Kaiser Natron als Mundspülung lindert die Kinderzahnschmerzen. Durch die basischen Eigenschaften wird der Säuregehalt im Mund des Kindergartenkindes ausgeglichen.

Nelken und Rosmarin sind nützliche Hausmittel gegen Kinder Zahnschmerzen. Geben Sie Ihrem Kindergartenkind eine Gewürznelke um diese nahe an der schmerzenden Stelle zu zerkauen. Die ätherischen Öle werden durch das Zerkauen freigesetzt und können somit die Kinderzahnschmerzen lindern. Ähnlich wie bei der Gewürznelke verhält es sich auch mit den Blättern von Rosmarin. Die ätherischen Öle in den Blättern töten Keime im Mund ab und lindern so die Schmerzen.

Ruhe und Entspannung bei Kinderzahnschmerzen. Ihr Kind sollte keinem Streß ausgesetzt werden, damit es zur Ruhe kommen kann. Vielleicht schaffen Sie es, dass Ihr Kindergartenkind ein wenig entspannt und Schlaf findet. So können Sie eventuell ein paar Stunden überbrücken.

Kühlen der betroffenen Zahnschmerzen. Eine Kühlung der betroffenen Stelle kann vorübergehend den Kinderzahnschmerz lindern und ist somit ein effektives Hausmittel. Sie können Ihrem Kindergartenkind einen Eiswürfel lutschen lassen oder den betroffenen Bereich mit einem Eisbeutel kühlen.

Fußbad gegen Kinderzahnschmerzen. Ein Fußbad sollte sehr warm sein um die Kinderzahnschmerzen in den Griff zu bekommen. So kann ein warmes Fußbad geradezu den Zahnschmerz Ihres Kindes aus dem Körper ableiten und dadurch die Zahnschmerzen lindern. Achtung: das Wasser darf nicht zu heiß sein. Bitte beachten Sie die Wasser Temperatur um Verbrennungen zu vermeiden.

Wie kann ich Kinderzahnschmerzen bei meinem Kindergarten Kind vorbeugen?

Besuchen Sie die Kinderzahnarzt Praxis in München Bogenhausen zu den Vorsorgeuntersuchungen. Der zahnärztliche Kinderpass ist daher sehr zu empfehlen. Ein regelmäßiger Besuch in der Kinderzahnarzt Praxis in München kann Kindern die Zahnarztangst nehmen. So ist der Besuch beim Kinderzahnarzt ein schönes Erlebnis. Lesen Sie hierzu auch unseren Beitrag zur Kinderzahnheilkunde.